6 Tagetour Aug 2014 vom 09. bis 17.08.2014 Gesamtstrecke: 1553 km in 6 Tagen Route über Google Earth oder Maps!
6 Tagestour August 2014 Tag 1 - Lurup - Campingplatz Neuhaus - Ostsee Tag 2 - Neuhaus - Oberkuckersee Tag 3 - Oberkuckersee - Bautzen Tag 4 - Bautzen - Seiffen Erzgebirge  Tag 5 - Seiffen - Hohen Wartestausee/Saalthal-Saale Tag 6 - Hohen Warte - Hauptquartier Tag 7 - Rückreise
Tag 1 - 09.08.2014 226 km in 5 Std. 11:45 Uhr Abfahrt Richtung Neuhaus. Leider hatten wir zum Start unserer Tour nicht so einen schönes Wetter. Ankunft Neuhaus 17:30 Uhr. Platz war sehr voll Erster Regenguss kurz vor Warnemünde.
Leckeres Fischbrötchen.....
Fähre Warnemünde Crusing Day. Katastrophal voll.
Neuhaus - Feierabend
Ende der 6 Tagetour 2015
Abends noch ein kühles Bierchen am Strand von Neuhaus.
Tag 2 - 10.08.2014 278 km in 5:13 min. Nach einem wie für tepee-raider gehobenes Frühstück haben wir gegen 11:45 Uhr den Campingplatz Neuhaus verlassen. Wetter Wolkenbehangen ohne Aussicht auf Sonne. Temperaturen lagen bei ca 21° C. Ein kurzer Stop am kleinen Fischereihafen Stahbrode. Leckeres Fischbrötchen mit einem starken Kaffee und die tepee-raider waren wieder Startklar für die letzte Runde.
Ankunft am Campingplatz Oberkuckersee ca.16:45 Uhr Kurze Arschbombe im Oberkuckersee mit anschließendem Sonnenuntergang.
Die Tagesplatzwiese war auch hier ziemlich voll.
Tag 3 - 11.08.2014 292 km in 4:58 min. Eine harte Nacht lag hinter uns. Am späten Abend ein Unwetter mit Platzregen, Blitz und Donner bis ca. 24:00 Uhr und ab 6:00 Uhr Kindergeschrei im Chor. Der Platz für Tagescamper eine sehr wilde und ungepflegte Wiese. Abreise 11:30 Uhr Das Wetter, Wolkenbehangen mit vereinzelten Sonnenstrahlen. Temperaturen lagen bei ca. 21 C. Optimales Motorradreisewetter. 274 km lagen vor uns. Geführt wurden wir über Navi5. Kurzer Zwischenstopp am Grillimbiss. Sauerfleisch, Gulasch, Schnitzel mit Spiegeleier und Ost Currywurst mit Bratkartoffeln wurden verspeist.
Ankunft am Bautzener See gegen 16:30 Uhr. an-tepee hatte uns einen Platz besorgt der normalerweise nicht für Tagescamper ist! Ein unterschied wie Tag und Nacht zum vorherigen Campingplatz. Hier hatten wir einen normalen Einzelplatz ohne Kinder und mit viel Ruhe. Nach einem kurzen Einkauf haben wir den Abend bei einem kalten Bier und einem frischen Salat ausklingen lassen.
Abends noch ein wenig Entspannung an der Bautzener Talsperre.
Tag 4 - 12.08.2014 216 km in 3:35 min. Abreise von der Bautzener Talsperre gegen 11:30 Uhr Richtung Westen. Eigentlich wollten wir zum Ziel "Portenschmiede" bei Saale/Saalthal. Auf der Hälfte unserer Strecke haben wir uns spontan entschieden einen kleinen Abstecher nach Tschechien zu machen um zu Tanken. Nach dem Tanken haben wir uns entschieden einen anderen Campingplatz anzufahren, da unser geplantes Ziel noch 3 Std. entfernt war. Ferienparadies Seiffen im Erzgebirge war das neue Ziel. Unglaublich aber auf diesem Campingplatz waren nur 2 weitere Camper!
Am nächsten morgen der erste Blick nach draußen. Ein grauer, Wolken behangener Himmel und feinster Nieselregen brachten uns dazu einen Tag zu pausieren.
Abends sank die Temperatur auf ca. 8°C. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit kroch die Kälte in die Knochen. Nach einem leckeren Abendesse im Holzwurm in Seiffen noch ein kleiner wärmender Absacker im Zelt.
Tag 5 - 13.08.2014 208 km in 3:45 min. Abreise nach einem lecken Frühstück im Hotel vom Campingplatz gegen 11:30 Uhr bei bewölktem Himmel Richtung Portenschmiede.
Campingplatz Portenschmiede.
Nach einer leckeren Stärkung "Pommes mit Currywurst" ging es zum Hohen Wartestausee zur Entspannung.
Wir haben ein Paar jugendliche Simsonfahrer kennen gelernt. Eine unglaubliche Truppe.
Tag 6 - 14.08.2014 345 km in 5:23 min. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es ab Richtung Norden - Richtung Heimat.
Nächstes Ziel das tepee-raiders Hauptquartier. Hier haben wir noch einen schönen Abend bei leckerer Grillwurst und einem kühlen Blonden genossen.
Tag 7 - 15.08.2014 Nach einem königlichen Frühstück, haben die Hamburger tepee-raiders das Hauptquartier verlassen und die letzte Etappe unserer 2ten Motorradtour 2014 hinter sich gebracht.
6 tAGETOUR 2014